Gaufest 2022

Festzelt unterm Dohlenfelsen: 75-jähriges Vereinsjubiläum mit Gaufest in Konstein am 26. Juni 2022 

Schwitzen mussten alle ordentlich beim Festumzug durch Konstein am Gaufestsonntag, aber das nahmen alle TrachtlerInnen im Donaugau gerne in Kauf. Nach drei Jahren Pause ein Gaufest nach alter Manier feiern zu können, sorgte nicht nur beim Jubelverein, dem Heimat- und Trachtenverein d’Schuttertaler Konstein, für Erleichterung, auch den Gästen aus Nah und Fern, konnte man die Freude darüber am Gesicht ablesen. Nach dem Gottesdienst, in welchem die aktiven Trachtenvereinsmitglieder für ihre Fahne ein neues Fahnenband segnen liesen, fanden die Ehrentänze der Kinder- und Jugendgruppen sowie der Gau- und Gaujugendgruppe statt. Zusammen mit den Kindern aus Gerolfing und Grasheim zeigten die Pfaffenhofener Trachtlerkinder den „Siebenschritt“. Den Höhepunkt des Festtages bildete am Nachmittag der Festumzug durch die kleine Gemeinde Konstein sowie das anschließende Einschwingen der Fahnen in das begeisterte Festzelt. Die Ehrentänze der Gauvolkstanzgruppe und weiterer Gastvereine rundeten den Festtag im Urdonautal ab.

Bilder